graduation f

Master

Im Masterstudiengang wird eine bestimmten Fachrichtung der Elektro- und Informationstechnik vertieft. Der Masterstudiengang dauert in der Regel vier Semester und kann direkt an den Bachelor angeschlossen werden. Ebenso kann man zwischen Bachelor und Master auch Berufserfahrung sammeln und dann weiterstudieren. Natürlich ist es auch möglich, nach dem Bachelorabschluss an einer anderen Hochschule zum Masterstudium nach Karlsruhe zu wechseln. Der Master-Abschluss qualifiziert euch zur Forschung und ermöglicht die Promotion.

Die folgenden Seiten geben dir einen Überblick über die Möglichkeit, dein Studium mit dem Master fortzusetzen. Die formale Regelung für das Masterstudium findest Du in der Master-Prüfungsordnung. Das Infoblatt "Willkommen im Master" (hier die Version für alle, die sich ab dem SS15 erstmals in den Master eingeschrieben haben) des MPA-Sekretariats gibt dir einen kurzen Überblick zu allem Wichtigen im Master.

Bewerbung

Um in den Master einzusteigen ist ein Abschluss in einem Bachelorstudiengang notwendig. In Karlsruhe findet zusätzlich ein Auswahlverfahren statt. Dazu muss man sich (wie im Bachelor) bis zum 15. Juli beworben haben. Man sollte sich schon parallel zum letzten Bachelorsemester bewerben, so dass ein Freisemester zwischen Bachelor- und Masterstudium vermieden wird (BAföG!). Für Bewerber von anderen Universitäten kann es vorkommen, dass sie einzelne Prüfungen aus dem Bachelorstudium nachholen müssen (maximal drei).

Einzelheiten zum Ablauf der Bewerbung gibt es im Infoblatt des BPA-Sekretariats für Fünft-Semester.

Studienmodelle

Die vielen Fachrichtungen der Elektrotechnik werden im Master durch die verschiedenen Studienmodelle abgedeckt. Für jedes Modell gibt es einen eigenen Studienplan und eigene Modellberater, die euch über das Modell beraten können. Im Masterstudiengang wählt ihr eines der Modelle, das euch zusagt.

Praktikum

Zum Masterstudium gehört ein 13-wöchiges Berufspraktikum. Eine eventuelle Anerkennung von vorheriger Industrietätigkeit (z.B. auch zwischen Bachelor und Master), muss mit dem Praktikantenamt abgeklärt werden. Dazu sind auch die Praktikantenrichtlinien interessant.

Dauer und Fristen

Insgesamt habt ihr maximal sieben Semester Zeit, um das Masterstudium abzuschließen. Weitere Informationen, z.B. über die Masterarbeit und die Zulassungsvoraussetzungen zu selbiger, findet ihr auf den folgenden Seiten.

Fragen

Bei Fragen wendet euch gerne an das Masterprüfungssekretariat. Dies ist der Hauptansprechpartner. Außerdem gibt es den MPA-Referenten der Fachschaft.