Survival – die Prüfungsphase gut überstehen! Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018

Liebe Erstsemester,

ihr habt die ersten Monate E-Technik hinter euch und fangt an zu begreifen, wie das Studium funktioniert. Manches ist vielleicht anders als ihr vorher dachtet – die Selbstorganisation, die Stoffmenge, das Studileben…. Vielleicht möchtet Ihr jetzt wissen, wie ihr euch auf Klausuren vorbereiten könnt, wie Ihr eure Motivation erhaltet und gut ins nächste Semester kommt. Erfahrungsgemäß gibt es am Anfang des Studiums so viele Hinweise, dass man bis zum Ende des Semesters vieles wieder vergessen hat. Wir, d.h. das Zentrum für Information und Beratung und die Fachschaft ETech, laden euch ein zu einer Infoveranstaltung, und zwar

am 01.02.2018 um 17.30 (nach HM I) im Hörsaal Neue Chemie.

Zusammen mit Herrn Kluwe und dem Bachelorprüfungsausschuss geben wir Tipps und Infos, die euch beim erfolgreichen Durchleben der Prüfungsphase helfen – damit ihr weiterhin mit Spaß und Energie bei der Sache seid! Nach der Info-Veranstaltung könnt Ihr Lernmaterialien erwerben und Kontakte mit Kommiliton*innen und Berater*innen knüpfen.

Bis dann grüßt euch
Eure Fachschaft.

Tag der offenen Tür am IEH Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018

IEH

 

Lötkurs 2018 Zuletzt bearbeitet: 31.01.2018

Lötkurs2018Du studierst Elektrotechnik und möchtest neben der ganzen Theorie im Studium auch mal eine echte Schaltung zusammenlöten, hast aber keine Erfahrung und weißt nicht, wie du anfangen kannst? Oder du brauchst nur ein paar Tipps um besser und sauberer mit dem Lötkolben zu arbeiten?

Dann haben wir genau das Richtige für dich:
Am 15. und 16. Januar findet von 14:00 bis 18:00 Uhr der Lötkurs der Fachschaft Elektro- und Informationstechnik am KIT und der VDE Hochschulgruppe Karlsruhe statt. Dort lenst du den richtigen Umgang mit dem Lötkolben und bekommst einen Einstieg in die Welt der Bauteile. Neben den für Anfänger geeigneten THT-Platinen können Fortgeschrittene auch SMD-Platinen löten.

Pro Kurs stehen leider nur 20 Plätze zur Verfügung, daher meldet euch schnell an und sichert euch einen Platz. Die Anmeldung erfolgt ab Mittwoch, den 10.01.2018, in der Fachschaft (Geb. 11.10) gegen eine Kaution von 10€, die ihr zurückbekommt, wenn ihr zum Lötkurs erscheint.

Der Lötkurs findet jeweils um 14 Uhr im ITIV (Geb. 30.10) im Poolraum 115 statt.

Zum Semesteranfang... Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018

... die dringendsten Fragen direkt hier beantwortet:

Wann ist die Fachschaft offen?

Derzeit haben wir noch keine festen Öffnungszeiten, da auch wir erst mal schauen müssen wann wir Tutorien und Sprachkurse haben. Ab Mittwoch den 25.10. stehen unsere Öffnungszeiten wie gewohnt hier auf der Website.

Wenn ihr dennoch dringend etwas aus der Fachschaft benötigt wie Beratungen und mündliche Prüfungsprotokolle: Zur Mittagszeit (13-14 Uhr) ist die Fachschaft gerade zu beginn des Semesters sehr häufig besetzt. Wenn ihr sicher gehen wollt: anrufen ;) (0721 608-43783)

Gibt es schon die H17 Altklausur in Fach XY?

Da wir die Klausuren "schneiden" um Platz zu sparen (und damit auch die Umwelt und euren Geldbeutel schonen ;) ) dauert es in der Regel einige Zeit bis alle Klausuren des letzten Semesters in den Sammlungen eingepflegt sind. Wenn ihr selbst nachschauen wollt sei auf unsere Protokolldatenbank verwiesen.

Wenn ihr uns beim Altklausuren schneiden helfen wollt: Wir suchen immer nach Unterstützung, kommt vorbei oder meldet euch bei dem Klausur-Referat.

An alle Erstis: Macht euch in den ersten Wochen noch keine Panik, es reicht, wenn ihr euch die Klausursammlungen im Dezember kauft. Besucht die Veranstaltungen, genießt die ersten Wochen eures Studiums und lasst euch auf das Studentenleben ein :)

Lernpartnersuche leicht gemacht - das Fachschaftsforum Zuletzt bearbeitet: 11.12.2017

Viele kennen das Problem - die Suche nach einem (passenden) Lernpartner.

tl;dr: Benutze das Fachschaftsforum

Da wir unmöglich alle Lernpartnergesuche per Mail weiter verteilen können und
wollen, hier nochmal ein Hinweis auf das aktuell wenig genutzt
Fachschaftsforum.

Hier gibt es nicht nur Themenbereiche zu den großen Vorlesung und den
Wahlfächern, in denen man Fragen diskutieren und z.B. Lernpartner suchen kann.
Es gibt auch Themen für alles rund um's Studium und Jahrgangsforen in denen
man direkt die "eigenen Leute" anschreiben kann.
Diskussionen in "Studienfächern" und den Jahrgängen sind nur für registrierte
KIT-Studenten sichtbar. Ausnahmen, wie z.B. ODS sind extra gekennzeichnet.

Wer einen Lernpartner sucht, kann einfach bei "Studienfächer" beim
entsprechenden Fach ein Gesuch veröffenltichen (der Marktplatz ist eher für
physische Dinge gedacht).

Wie schon gesagt wird das Forum aktuell noch wenig verwendet, hat aber viel
Potential und wir hoffen bald die kritische Masse zu erreichen um etwas wie
das Maschinenbauforum zu erreichen.

Klausurergebnisse NT, WT Zuletzt bearbeitet: 05.12.2017

Die Klausurergebnisse Nachrichtentechnik und Wahrscheinlichkeitstheorie hängen jetzt aus; einmal im Schaukasten im LTI-Foyer, und nochmal im Eingang zum CEL.

Einsicht ist der 14.11.

Genaue Uhrzeiten und etwaige Einteilungen entnehmt ihr bitte der folgenden Liste.

WT und NT2

09:00 Uhr - 10:00 Uhr

NT1 

Gestaffelt nach der letzten Ziffer der Matrikelnummer. Dabei gilt:

0-3: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

4-6: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

7-9: 15:30 Uhr - 17:00 Uhr

 
Lernräume am KIT Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017

Hallo liebe Studierende,

während der vorlesungsfreien Zeit stellt das KIT wieder zusätzlichen Lernraum in zentral verwalteten Seminarräumen zur Verfügung.   

Eine Belegungsanzeige der Räume auf dem Seatfinder der KIT-Bibliothek  (http://www.bibliothek.kit.edu/cms/freie-lernplaetze.php) ist aufgrund der Anbringung der WLAN Access points nicht möglich, aber die Bibiliothek verweist über der Belegungsanzeige auf das temporäre Zusatzangebot. 


Die Öffnungszeiten findet man hier:                                                                                                                                           
http://blog.bibliothek.kit.edu/kit_bib_news/index.php/2017/07/28/zusaetzlicher-lernraum-am-kit-campus-sued-ab-31-juli-2017/
An den Türen der Räume befinden sich Aushänge mit den Öffnungszeiten.

Zusätzlicher Lernraum Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017

ABGESAGT!!

Für alle Morgenmuffel, die es leid sind jeden Tag um 6 Uhr aufzustehen, um noch einen Platz in der Bib zu ergattern, haben wir einen zusätzlichen Lernraum organisiert. Ab morgen, Mittwoch, den 16.08. bis Ende September steht euch jeden Mittwoch von 9 bis 17 Uhr der Seminarraum im 3.OG im ITIV (Geb. 30.10) zur Verfügung.

Deine O-Phase – das unbekannte Wesen Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017

Deine O-Phase – das unbekannte Wesen

O-Phasen-Ziege. Public Domain.

Liebe künftige Erstsemester der Elektro- und Informationstechnik und der Mechatronik,

in Kürze (das heißt, am Montag, den 9.10.2017) beginnt die O-Phase (das ist kurz für Orientierungsphase), also die Woche, in der euch die Studenten, die schon ein Jahr hier an der Uni ihr Unwesen treiben, eine Einführung in den Unialltag, eine Tour durch Karlsruhes Tag- und Nachtleben geben, sowie mit euch eine Menge nützlicher (oder auch spaßiger, aber weniger nützlichen) Erfahrungen teilen.

Schön und Gut. Was, wie, wo, wann, wogegen?

Los geht's am 

Montag, 9.10.2017, um 14:00, im Benz-Hörsaal

Wo das ist, was da ist, und noch viel mehr, findet ihr unter diesem Link. Generell eine gute Idee™ ist es, sich dort in den Mailverteiler einzutragen. Auch von Winnage gekrönt ist der O-Funke (den ihr, mit ein bisschen Glück, eh schon habt).

Wah! Ich hab Panik. Was muss ich machen?

Trag dich am besten (einmal, doppelt hält nicht besser, es gibt eine Bestätigungsmail) in den Mailverteiler ein. Dann kriegst du die neuesten Neuigkeiten immer neu, wenn's was Neues gibt. Bei akuten Fragen: Mail an o-phase@fs-etec.kit.edu hilft!

Ansonsten: Keine Angst, das wird alles voll gut. Wir regeln das!

O-Phase: Das kenn ich doch von domols.

Genau! Und deswegen fühlst du dich jetzt unglaublich hingerissen von der Idee, beim Erstirumscheuchen, beim Feiern, beim Organisieren oder auch nur beim O-Phasen-Team-Seelenheil-Wiederherstellen zu helfen?
Total super, da ist nämlich wirklich Not, und sowas erledigt sich nicht von selbst! Schick jetzt eine mail an o-phase@fs-etec.kit.edu mit so Worten wie

Keine Angst, ich bin ein Held und helfe euch!

Euer O-Phasen-Team 2017

Demokratie! Zuletzt bearbeitet: 21.07.2017
britzelvote sm
„Britzel's call to urns“
von Marcus Müller. Lizenz: Creative Commons License

Es ist Wahlwoche!

Das bedeutet, vom Montag, den 3.7., bis zum Freitag, den 7.7.2017 finden die Wahlen zur verfassten Studierendenschaft statt. Bitte geht wählen!

Wahlurnen gibt es in der Fachschaft, der Mensa, dem AKK, aber auch vor den größeren Vorlesungen und Übungen. Wählen dauert nicht lange; daher gibt es überhaupt keine Ausrede, nicht zur Wahl zu gehen!

Damit ihr euch auch informieren könnt, bekommt ihr den Funken Nr. 166, den diesjährigen Wahlfunken vor Ort, in der Fachschaft, aber auch online, nämlich hier: Wahlfunke 2017.

Für die Wahlen zum Studierendenparlament gibt es dieses Jahr auch wieder ein Wahl-Ventil online und ausliegend an allen Urnen, im AStA und in den Fachschaften. Wer sich außerdem noch über die politischen Listen und ihre Programme informieren will dem sei der StuPa-O-Mat ans Herz gelegt.

Weitere Infos zu den Wahlen gibt es auf der Seite des Wahlausschusses.

Modellberatungsabend 2017 Zuletzt bearbeitet: 21.07.2017

Modellberatungsabend am 6.7.

Laptopschwein (cooler als sonstwer)Modellfunken jetzt verfügbar!

Am 6.7.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr wird der Modellberatungsabend im Tulla-Foyer (Geb. westlich vom Präsidium) stattfinden, der von der VDE HSG organisiert wird, und von der Fachschaft fachlich durch den Modellfunken unterstützt wird. Er richtet sich vor allem an Studierende des 4. Semesters, ist aber auch für erfahrenere Kommilitonen, die sich über die Wahl ihres Studienmodells und ihrer Wahlveranstaltungen noch nicht im Klaren sind, interessant!

Die Studienmodelle fallen nicht vom Himmel – sie sind an einem oder mehreren Instituten verankert und werden von den dortigen Dozenten weiterentwickelt. Da sie mit der wissenschaftlichen Entwicklung schreiten, hilft hier nur: Schritt halten! Schaut euch die Modellpläne an, lest euch in Vorlesungen ein und sprecht mit den Zuständigen über die Fragen, die sich durch die Modellpläne ergeben.

Auch wenn euer Masterstudium noch nicht unmittelbar bevorsteht, lohnt es sich auf jeden Fall, bis dahin einige Wahlvorlesungen zu besuchen, von denen ihr euch vorstellen könnt, dass diese später einmal zu eurer Vertiefungsrichtung passen könnten. So könnt ihr Erfahrungen und Einblicke bezüglich der großen Auswahl an Studienmodellen gewinnen.

 Nutzt auf jeden Fall die Chance, beim Modellberatungsabend mit den Betreuern der Institute zu sprechen – Fragen kostet nichts, reinschnuppern lohnt sich auf jeden Fall und eure Ansprechpartner könnt ihr dort gut kennenlernen.

 Besonderer Dank gebührt dieses Jahr den Organisatoren der Veranstaltung – speziell Daniela Wolfangel und Marcel Auer. Die beiden engagieren sich neben der Fachschaft auch in der VDE-Hochschulgruppe, und haben sich zusätzlich mit der KIT-Verwaltung auseinander gesetzt, da die zentrale Raumvergabe der Veranstaltung dieses Jahr nicht mehr das Audimax-Foyer zur Verfügung stellt, sondern erst nach längerem Ringen eine Zusage für‘s Tulla-Foyer geben konnte. Dementsprechend müssen auch die Institute „kürzer treten“ und den Platz, den ihre Exponate (und Mitarbeiter) beanspruchen, schmerzlichst einschränken. Schade eigentlich, dass für die Freiheit, sich über das weitere Studium zu Informieren, von Seiten des KITs (im traurigsten und wahrsten Sinne des Wortes) nicht mehr Raum eingeräumt wird.

Dennoch sind wir guter Dinge – die Erfahrung zeigt, dass es auf den persönlichen Kontakt zwischen jungen Studierenden und denjenigen, die verschiedene Fachrichtungen und damit Studienmodelle verkörpern, ankommt. Gerade in dieser einengenden Situation gilt es also, Kontakte zu knüpfen, Interessen auszuloten, und sich bei Unklarheiten später per Mail, telefonisch oder einfach persönlich bei den Modellberatern und Instituten zu melden. Lasst euch begeistern!

 Interessante Gespräche und nicht all zu viel Kopfzerbrechen wünscht euch

eure Fachschaft

Sommerfest Fachschaften GeistSoz & ETEC Zuletzt bearbeitet: 13.06.2017

Fest, und so!

Banner

Das Fest wird voll gut! Nebst einer äußerst ausgeklügelten Band, hochgradig geilen Cocktails, Bier, Shots und allgemein genialer Stimmung auf dem Roten Platz gibt es noch Pommes, vegetarisches und vegetarisch gefüttertes Grillgut, sowie die Chance, das gute Wetter bei günstiger Verpflegung an frischer Luft zu genießen, und das auch noch in guter Gesellschaft.

Wir freuen uns, wenn ihr aufkreuzt, ein bisschen vor der Bühne rumsteht, dann socially awkward mit euren Kommilitonen rumschweigt, und dann einfach in einem spontanen Anflug von Bock mal voll aufdreht und den Platz in Schutt und Asche verwandelt. Ansonsten: Kommt doch mal in der wohl bestaussehnsten Fachschaft der Welt (ETEC) vorbei, und tragt euch für eine Bier-/Cocktail-/Shot-/Grill-/Kasse-/Technik-/Springerschicht ein!

 

TL;DR:

Banner

  • WANN:8.6.2017, ab 19:00
  • WO:Roter Platz (hinterm AKK)
  • WER:Fachschaft Geistes- und Sozialwissenschaften, Fachschaft Elektro- und Informationstechnik und Freunde
  • WIEVIEL:kostenlos, und draußen, und so
  • WESHALB:weil wir's können
  • WOGEGEN:Langeweile am 8.6.2017, ab 19:00

 

Klausurergebnisse von MWT, EMS, ES sind da Zuletzt bearbeitet: 06.05.2017

Hallo liebe Studies die Ergebnisse für die folgenden Fächer hängen aus bzw sind in ILIAS verfügbar:

Mikrowellentechnik

Elektrische Maschinen und Stromrichter

Elektronische Schaltungen