Tag der Offenen Tür am IEH am 31.Januar um 14:00 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Das IEH veranstaltet am 31.Januar um 14:00 wieder einen Tag der offenen Tür.
Dieser richtet sich an alle Studierende, die einen Hiwi-Job oder einen Betreuer für eine Abschlussarbeit im Bereich erneuerbare Energien, elektrische Energie- und Hochspannungstechnik suchen.

Beginnen wird die Veranstaltung im HSI-Hörsaal mit einer Kurzvorstellung des Instituts zu den Themen Forschung, Lehre, Abschlussarbeiten und Hiwi-Stellen. Im Anschluss wird es eine Führung durch unsere Hochspannungshalle und den verschiedenen Versuchsständen geben sowie eine kleine "hochspannende" Vorstellung. Abschließend haben die Studierenden bei Snacks und Bier nochmal die Möglichkeit in einer lockeren Umgebung bei einem Get-Together die Mitarbeiter direkt anzusprechen, zu ihren Forschungsthemen auszufragen und bei Interesse direkt einen Hiwi-Job beziehungsweise einen Betreuer für eine Abschlussarbeit zu ergattern.
Also kommt vorbei und informiert euch!

Komm zur Vollversammlung - entscheide mit! Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Ihr wolltet schon immer mal mitbekommen, was in der Fachschaft so passiert, was die Fakultät so macht und was in nächster Zeit ansteht?

Ihr habt coole Ideen zum Studium oder möchtet uns Feedback geben, habt aber nicht die Zeit jede Woche auf unserer Sitzung vorbeizuschauen?

Dann kommt doch diesen Freitag, 08. Februar, um 9:45 Uhr in dem Seminarraum des ETI (Geb. 11.10) vorbei.

Wir bieten euch einen Rückblick über das letzte Semester und ein Ausblick was wir so machen und was auf dem Campus für uns alle wichtiges passiert. Ihr bekommt einen Einblick, wie wir unseren Haushalt planen und wie wir Geld für die Studierenden ausgeben. Aber vorallem:

Ihr könnt uns ganz offen Feedback geben und Ideen miteinbringen. 

Kommt vorbei :)

PS: Vollversammlungen finden mind. einmal pro Semester statt, falls ihr es diesesmal nicht schafft ;)

Survival-Tipps für Erstsemester Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Erstsemester aufgepasst! Am Donnerstag, den 31.01.2019 um 17:15 (im Anschluss an die HMI-Übung) Uhr findet die Infoveranstaltung

Survival – Erfolgreich durch das 1. Semester

(der Elektro- und Informationstechnik)

des Zentrums für Information und Beratung im Hertz-Hörsaal (Geb. 10.11) statt.

Dort sind neben Frau Schmurr, welche die Veranstaltung leitet, auch Herr Kluwe, seines Zeichens oberster Studienberater der Fakultät, und Frau Henkenhaf und Frau Williams anwesend, die sich im Bachelor-Prüfungsausschuss für die Studierenden sehr viel Mühe geben. Auch wir, die Fachschaft, sind vertreten, und gemeinsam hoffen wir, dafür zu sorgen, dass euer erstes Semester so glatt wie möglich abläuft.

Dafür werden euch reichlich Infos gegeben. Themen werden sein (u.A.):

  • Wo finde ich Infos und wo kriege ich Beratung?
  • Was sind wichtige Fristen und Termine im Studium?
  • Wie kann ich mich zu einer Prüfung anmelden? Wie abmelden (und mit welchen Konsequenzen)?
  • Wie bereite ich mich erfolgreich auch Prüfungen vor
  • Was passiert, wenn ich eine Prüfung nicht bestehe, und was mache ich dann?
  • Wo kriege ich im Falle eines Falles Unterstützung und Hilfe? Und:
  • Wie komme ich ausgeglichen durchs Studium?
Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Hallo ihr Lieben,

in der vorlesungsfreien Zeit haben wir keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Das heißt aber nicht, dass niemand da ist. Oft arbeiten hier trotzdem noch Leute, die euch auch gerne Klausuren verkaufen. Kommt also einfach vorbei! Wenn ihr euch sicher sein wollt, dass jemand da ist, ruft auch gerne vorher an.

Wir bemühen uns auch immer wieder Öffnungszeiten anzubieten, in denen auf jeden Fall jemand da ist. Die findet ihr dann hier auf der Seite.

Eure Fachschaft

Fachschaftswochenende Zuletzt bearbeitet: 28.07.2018
Abwesenheitsnotiz Von Freitag, den 20.7., bis Sonntag, den 22.7.2018, findet das Fachschaftswochende statt. Daher stehen Ihnen einige Fachschaftsfunktionalitäten wie Klausurenverkauf, Beratung und die Streichellamas leider nicht zur Verfügung. Wir danken für ihr Verständnis.
Endlich wieder Sommerfest: GEISTESBLITZE VOL.2 Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018

GEISTESBLITZE VOL.2Geistesblitze

Donnerstag, 05. Juli 2018
Roter Platz am AKK

Überraschung! Das Sommerfest Geistesblitze geht in die nächste Runde.
Die Fachschaften GeistSoz und ETEC freuen sich, euch dieses Jahr folgende
musikalische Highlights präsentieren zu dürfen:
Mess Up Your DNA //Crossover // Funk Metal // Alternative Metal
Formosa // Hard Rock

Für Alkohol, wie Cocktails, Shots und natürlich Bier ist gesorgt und auch der Grill
wird wieder angeschmissen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird!
Freu dich auf chillige Atmosphäre unter freiem Himmel. Auch handwerklich haben
wir uns dieses Jahr ins Zeug gelegt, um es für euch noch schöner zu gestalten,
überzeugt euch doch einfach selbst. Lasst uns zusammen einen besonderen Abend
verbringen und gemeinsam den Sommer einläuten.

Ach ja, nicht vergessen der Eintritt ist kostenlos ;)

5-Tage Öffnungszeit Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018

Liebe Studierende,

anlässlich des 5-jährigen Jubiläums der VS hat die Fachschaft 5 Tage lang durchgehend (24/5) geöffnet.

Wenn ihr also zwischen heute (11.06.) 00:00 und Freitag (15.06.) 24:00 Altklausuren oder Beratung braucht, oder wir euch sonst irgendwie weiterhelfen können, scheut euch nicht vorbei zu kommen. Wir haben die Woche auch einige Aktionen in der Fachschaft geplant, vielleicht habt ihr ja Glück und schaut während einer vorbei.

Damit ihr auch auf dem Laufenden bleibt, was wir in der Woche hier treiben, werden wir Statusupdates über unseren Twitter-Account (@fsetec) veröffentlichen.

MODELLBERATUNGSABEND (05.07.2018 UM 17:30 IM AUDIMAX) Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018

Die VDE Hochschulgruppe lädt euch auch dieses Jahr wieder zum Modellberatungsabend ein. Der Abend findet Donnerstag, 5.7., von 17:30 Uhr bis um 19 Uhr im Audimaxfoyer (Geb. 30.95) statt. Alle Institute der Fakultät Elektro- und Informationstechnik werden sich und ihre Mastermodelle und Wahlvorlesungen vorstellen und euch über die verschiedenen Möglichkeiten des Studiums im elektro- und informationstechnischen Bereich beraten. Ihr könnt im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern und Professoren der Institute euch über den weiteren Verlauf eures Studiums und mögliche Abschlussarbeiten informieren. Des Weiteren gibt es wieder den Modellfunken der Fachschaft, welcher alle Informationen zusammenfasst, Getränke und Brezeln. Weitere Informationen hierzu: https://www.facebook.com/events/215644119266661/

Im Anschluss findet das Sommerfest der Fachschaften ETEC und GeistSoz auf dem Roten Platz statt, wenn das Wetter uns nicht ein Strich durch die Rechnung macht! Alle weiteren Informationen und ob es stattfindet: https://www.facebook.com/events/1819225548382861/

Tag der offenen Tür am IEH Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018

180628 Tag der offenen Tür Sommer 2018 Quer

Geistesblitze bei "sommerlichem" Wetter Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018

Trotz durchwachsener Wettervorhersage traut sich Geisteblitze in die 2. Runde. Ihr findet uns auf dem roten Platz und auch im AKK Cafe, daher müsst ihr keine Angst haben zu nass zu werden. Die Bands treten auch auf, also viel Spaß!

LaTeX: Professioneller Satz wissenschaftlicher Dokumente Zuletzt bearbeitet: 23.05.2018
Liebe Ersties und LaTeX-Erstanwender, wir werden dieses Jahr leider keine LaTeX-Einführung anbieten können. Da am Ende allerdings doch jeder die Suchmaschine seines Vertrauens anwirft, um sich noch mal Infos einzuholen wollen wir euch hier ein kleine Zusammenfassung geben, wo diese am besten zu finden sind. Aber erstmal…Was ist LaTeX? LaTeX ist in erster Linie ein quellcodebasiertes Textsatzprogramm. Es ist Open Source und somit für jeden frei erhältlich. LaTeX basiert auf dem wesentlich älteren TeX (erfunden von "Donald E. Knuth") und stellt die häufig verwendeten Befehle und Umgebungen in Form von sogenannten Makros zur einfacheren Verwendung bereit. Wer hervorragende Ergebnisse erzielen will, obwohl er kaum typographisches Wissen hat, der ist bei LaTeX genau richtig. Wer hingegen punktgenaue Vorstellungen hat wie sein Dokument aussehen soll, der verwendet besser eine andere Software. Der letzte Satz spielt darauf an, dass LaTeX bzw. TeX nicht nach dem von Word bekannten „What you see is what you get“-Prinzip (WYSIWYG) arbeitet. Soll heißen, man benutzt einen TeX-Editor, der je nach gewählter Umgebung bzw. Formatierung eine PDF-Datei erzeugt. Eine gute Einführung in dieses Thema erhaltet ihr hier: http://latex.hpfsc.de/ ACHTUNG!  Damit der TeX-Editor eine PDF erstellen kann muss eine LaTeX-Distribution auf dem Rechner installiert sein. Für Windows empfehlen wir hier MiKTeX, für Linux TeXLive und für Mac MacTeX. Beim Editor hat jeder seine eigenen Präferenzen, hier eine kleine Liste der auswählbaren Möglichkeiten: http://texwelt.de/wissen/fragen/884/welcher-latex-editor-fur-einsteiger-empfehlenswert Von uns bevorzugen viele TexStudio, aber wie gesagt...Geschmackssache. Wer seinen Festplattenspeicher nicht mit einer TeX-Distribution belasten möchte, zu viele „Game of Thrones“ – Folgen löschen müsste oder vor 3 Jahren beim Laptopkauf den weisen Satz sprach: „128GB werden mir schon reichen, der ist sowieso zum Arbeiten, da kommen keine Spiele drauf.“, dem sei gesagt: Es gibt da eine Lösung! Anbieter wie www.sharelatex.com oder www.overleaf.com ermöglichen euch in der Gruppe online zeitgleich am gleichen Dokument zu arbeiten, was gerade in Hinsicht auf die Workshops wirklich hilfreich ist. Außerdem müsst ihr nichts auf euren Rechnern installieren. In Bezug auf eure irgendwann anstehende Bachelorarbeit können wir euch nur wärmstens empfehlen euch mit LaTeX auseinanderzusetzen. Ihr tut euch selbst einen Gefallen. P.S. Des Weiteren findet Ihr unter https://fachschaft.etec.uni-karlsruhe.de/service/247-latex-kurs die Materialien der letzten Jahre. Viel Erfolg eure Fachschaft.
Wege ins Ausland Zuletzt bearbeitet: 23.05.2018
Liebe Studierende, wir, die Fachschaft Elektro- und Informationstechnik, laden euch herzlich zur Veranstaltung "Wege ins Ausland" ein. Bei der Veranstaltung könnt ihr euch informieren, welche Möglichkeiten ihr habt, während des Studiums ins Ausland zu gehen. Ob es in Form eines Praktikums oder eines Auslandssemesters, ob es in Europa oder außerhalb ist. Zudem werden zu den Programmen Ansprechpartner und Infomaterial zur Verfügung stehen. Wann? 17.05.18, ab 18:00 Uhr. Wo? Vorträge im Engelbert-Arnold-Hörsaal (Geb. 11.10), danach im Seminarraum im Erdgeschoss die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Egal, wo du im Studium bist, empfehlen wir dir, die Gelegenheit zu nutzen und dich zu informieren! Der Großteil der vorgestellten Angebote sind auch von Studierenden anderer Fakultäten nutzbar. Kommt also bei Interesse auch vorbei, wenn ihr nicht Elektrotechnik oder Mechatronik studiert! Wir freuen uns auf euer Kommen. Eure Fachschaft Elektro- und Informationstechnik
Update Master-O-Phase 2018 Zuletzt bearbeitet: 16.04.2018
Kurzes Update: Das Master-Kennenlernessen am Dienstag, den 17. April 2018, um 19:00 Uhr findet nicht zwischen den Gebäuden 30.33, 30.34 und 30.35, sondern vor dem Nusselt-Hörsaal, statt.