Fridays for Future Aufruf Zuletzt bearbeitet: 13.03.2019
Am Freitag den 15.3 findet ein globaler Klimastreik der Fridays for Future Bewegung statt. 
Der AStA, die Linke Hochschulgruppe (SDS), die Grün-Alternative Hochschulgruppe (GAHG), die Vegane Hochschulgruppe (VHG), der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. - European Students of Industrial Engineering and Management (VWI-ESTIEM) und wir, die Fachschaft ETEC, unterstützen deswegen diesen gemeinsamen Aufruf:
„Die weltweiten Proteste der jungen Generation, die nach dem Vorbild der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg jeden Freitag für ihre Zukunft kämpft, haben uns Hoffnung gemacht. Umso trauriger und wütender sind wir über dieses Desaster, auf das sich die Kohlekommission geeinigt hat: noch 20 Jahre Kohleverbrennung die wir uns nicht leisten können, Unklarheit darüber, ob Wald und Dörfer bleiben, Entschädigungen in Milliardenhöhe für Kohlekraftwerke, die eh abgeschaltet werden sollten, oder nie ans Netz gegangen wären. Das 1,5°-Ziel werden wir so nicht erreichen und wir steuern immer weiter auf irreversible Kipppunkte zu. Es ist jetzt auch an uns, dieses Schreckensszenario niemals Realität werden zu lassen! Deshalb rufen wir alle Studierenden auf, am Freitag den 15.03.19 um 11 Uhr am Marktplatz, solidarisch mit den Schülerinnen und Schülern der Fridays For Future Bewegung für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren!"
Crêpesfrühstück Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019

Crêpesfrühstück

Georg Hendrik Breitner Liggend naakt 1887

Du kennst das: eigentlich heißt vorlesungsfreie Zeit Klausurphase, und das ist viel Arbeit. Und viel Arbeit ist am schnellsten getan, wenn man früh anfängt. Also, geschwind früh morgens aus dem Bett, und angefangen, sich um Klausuren zu kümmern.

Klingt ja großartig. In der Theorie.

Denn praktisch ist das Bett warm, die Kaffeemaschine eh so weit weg, und noch viel schlimmer:

Montags ist der Kühlschrank eh alle. Wer will schon ohne Frühstück aufstehen.

Doch dafür hat die Beste Fachschaft Der Welt eine Lösung:

Das Crêpesfrühstück am Montag, den 25.2., ab 8:00, in der Fachschaft!

Da gibt's dann Crêpes, mit Nutella, oder Marmelade, oder nur Zucker, oder ganz ohne, oder mit Banane, wenn du eine Banane mitbringst.

Das ganze für nicht mehr als ein Lächeln, vorausgesetzt, du spülst deinen Teller hinterher ab.

Mithilfe bei der Auswahl neuer Professoren Zuletzt bearbeitet: 21.02.2019

Liebe Mitstudierende,

Wir möchten euch einladen an der Auswahl von zukünftigen Professoren bei uns an der Fakultät mitzuwirken.
Wie vielleicht einige von euch wissen, geht Prof. Trommer in näherer Zukunft in den Ruhestand.
Seine Professur wird im Rahmen der Neuvergabe inhaltlich neu orientiert und trägt den Titel "Vernetzte sichere Automatisierungstechnik“.

Nun zum eigentlichen Thema, wie ihr euch einbringen könnt: Es gibt einige Kandidaten, die zu Probevorlesungen eingeladen wurden.
Da in der Komission, die über die Berufung entscheidet, nur 2 Studierende sitzen, sind wir hier auf eure Mithilfe angewiesen.
Wir benötigen möglichst viele Meinungen zur Qualität der Vorlesungen.

Diese Professur ist für uns Studierende besonders wichtig, da sie voraussichtlich für eine Grundlagenvorlesung im Bachelor zuständig sein wird.
Das Thema der Probevorträge ist ein Thema aus dem Bereich "Ontologien in der Automatisierungstechnik".

Die Probevorträge finden an folgenden Terminen statt:

12.02.2019:
Kandidat 1: 09:15 - 09:45
Kandidat 2: 11:30 - 12:00
Kandidat 3: 14:30 - 15:00
Kandidat 4: 16:45 - 17:15

13.02.2019:
Kandidat 5: 09:15 - 09:45
Kandidat 6: 11:30 - 12:00
Kandidat 7: 14:30 - 15:00

Alle Vorträge finden im HSI Hörsaal (Geb. 30.35, IEH) statt.
Wir treffen uns immer 5 min vor den Vorträgen im Foyer vor dem Hörsaal,
einer der studentischen Vertreter wird euch dann reinholen.

Wir freuen uns über eure Mithilfe!

HINWEIS: Die Vortäge sind KIT-Öffentlich, wenn du also nicht am KIT studierst oder arbeitest darfst du leider nicht teilnehmen.

Master OPhase WS18/19 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Liebe Master-Erstsemesterstudierende,


die Fachschaft Elektro- und Informationstechnik lädt euch herzlich zur Master-Orientierungsphase im Wintersemester 2018/19 ein. Im Rahmen der Master-O-Phase wird eine Infoveranstaltung, eine Campusführung, eine Kneipentour sowie ein Kennenlernessen stattfinden.


Das Programm sieht wie folgt aus:

Montag, den 08.10.2018, 15:30 Uhr: Infoveranstaltung + Campusführung
Treffpunkt: Seminarraum des ETI (Geb. 11.10 Raum 016).
Nach einer kurzen Begrüßung informieren euch Referenten von der Fakultät über das wichtigste Organisatorische im Masterstudium.
Im Anschluss an die Infoveranstaltung findet eine Campusführung statt, bei der wir euch die Fachschaft vorstellen und die wichtigsten Orte auf dem Campus zeigen werden.

Montag, den 08.10.2018, 18:00 Uhr: Kennenlernessen
Treffpunkt: zwischen Geb. 30.34 und Geb.30.35 auf dem Campus (siehe www.kit.edu/campusplan)
Lernt eure Kommilitonen bei Essen und Getränken (zum Selbstkostenpreis) kennen.


Donnerstag, den 11.10.2018, 20:00 Uhr: Karlsruher Nachtleben
Treffpunkt: vor ETI (Geb. 11.10).
Erfahrene Tutoren zeigen euch, welche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Innenstadt von Karlsruhe geboten sind. Auch hier habt ihr nochmal die Möglichkeit neue Leute kennenzulernen und Karlsruhe außerhalb des Campus zu entdecken.


Druckt eure KVV-Bescheinigung aus (unter https://campus.studium.kit.edu mit eurem u-Account einloggen und dort unter "Bescheinigungen" -> "Studienbescheinigungen"). Damit könnt ihr unter der Woche von 18:00 Uhr bis 5:00 Uhr und am Wochenende ganztägig im gesamten KVV-Gebiet kostenlos Bahn fahren. Ihr solltet entsprechende Zugangsdaten per Brief vom KIT bekommen haben. Falls jemand von euch noch keine Zugangsdaten oder einen Studierendenausweis bekommen hat, meldet euch am besten direkt bei der zuständigen Ansprechpartnerin beim Studierendenservice <https://www.sle.kit.edu/wirueberuns/studierendenservice_team1.php>

Ansonsten gibt es noch ein paar Fristen, die vor der Infoveranstaltung enden:

Die Anmeldung zu den Sprachkursen beginnt bereits am 08. Oktober 2018 ab 9:00 Uhr Das Angebot des Sprachenzentrum sowie Informationen über das Anmeldeprozedere findet ihr auf der Website des Sprachenzentrums <https://www.spz.kit.edu/>.

Die Anmeldung für die Sportkurse findet ebenfalls am 08. Oktober 2018 ab 9:00 Uhr, statt. Denkt daran den Sockelbeitrag vorher zu überweisen. Dies ist ab dem 01. Oktober 2018 (00:00 Uhr) möglich. Weitere Informationen zu den Sportkursen findet ihr unter https://www.sport.kit.edu/hochschulsport/.

Falls ihr noch Fragen habt oder bei einer Veranstaltung erst etwas später da zustoßen könnt, ruft einfach kurz in der Fachschaft unter der Nummer 0721 608 43783 an oder schickt eine Mail an mo-phase@fs-etec.kit.edu. Anmelden für die OPhase müsst ihr euch nicht!

Außerdem gibt es einen Jahrgangsverteiler über den Infos von uns an euch rausgehen. Wenn ihr daran Interesse habt, schreibt uns einfach kurz eine Mail an <mo-phase@fs-etec.kit.edu>;. Zusätzlich dazu wir es eine Telegram Gruppe geben, über die wir während der MoPhase Infos verschicken und die ihr auch zum Austausch untereinander nutzen könnt. Der Gruppe beitreten könnt ihr unter dem folgenden Link:
<https://t.me/joinchat/HBiveRMQ0UJvQaJIVbQh1w> (Hierfür einfach die Mail auf dem Handy öffnen und auf den Link klicken). Generell findet ihr den Internetauftritt der Fachschaft Elektro- und Infomationtionstechnik hier: <fs-etec.kit.edu>.

Wir freuen uns auf euch :)


Viele Grüße

Eure Fachschaft Elektro- und Informationstechnik


Beginn WS 18/19 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Hallo liebe Studis,

die Fachschaft wuenscht euch einen guten Start in das neue Semester!

Auch dieses Semester sind wir wieder in allen Belangen des Studiums fuer euch da. Du willst mithelfen? Dann komm mal bei einer Sitzung, immer Mittwochsabends um 18 Uhr, vorbei. Dort kannst du direkt mitmachen, bei Entscheidungen mitstimmen, bekommst alle Neuigkeiten mit und kannst deine Ideen mit einbringen.

Die neuen Öffnungszeiten werden innerhalb der naechsten Wochen festgelegt und im Kalender der Fachschaftswebsite eingetragen. Eine Öffnungszeit wird, wie alles in der Fachschaft, ehrenamtlich übernommen und bietet euch die Möglichkeit bei uns vorbei zu schauen, Fragen zum Studium beantwortet zu bekommen, Protokolle, Altklausuren und Vorlesungszusammenfassungen zu kaufen oder uns einfach mal kennen zu lernen.  

In naechster Zeit werden wir mehrere Events, wie beispielsweise Meet the Fachschaft, Uni für Einsteiger, ein Fachschaftsfrühstück, eine Vollversammlung aller Studierender und viele weitere, veranstalten. Diese werden auf unserer Homepage bekannt gegeben. Und auch die Fachschaftszeitschrift, der Funke, wird dieses Semester wieder publiziert in dem ihr die neusten Nachrichten und Geschichten aus der Fachschaft findet.

Eure Britzelbärchen :)

 

Meet the Fachschaft Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Nächste Woche Mittwoch, den 7.11., findet "Meet the Fachschaft" statt. Ab 17:30 Uhr erzählen wir euch wer wir sind, was wir machen und warum es uns gibt. Ausserdem verwöhnen wir euch bei uns mit Crepes und Waffeln. Kommt vorbei und lernt uns kennen! :) 

Direkt im Anschluss findet unsere Fachschaftssitzung statt, wo ihr (alle Studis der Fakultät) Stimmberechtigt seid und so bei wichtigen Themen mitentscheiden dürft. Lasst euch die Chance nicht entgehen persoenlich Aktiv zu werden, um die Situation am Campus zu verbessern oder einfach nur den Status-Quo zu unterstützen. ;)

Fachschaftsfrühstück - WS18/19 - Die Zweite Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Kaum das Erste vorbei schon geht es mit dem zweiten Fachschaftsfrühstück in diesem Wintersemester weiter.

Am Freitag den 7.12.2018 könnt ihr wieder um 9:45 - 11:15 Uhr im Kaffee- und Studierzimmer im 4. Stock im IBT, Gebäude 30.33 vorbeischauen.

Dieses mal mit Nicolas Pilia.

Fachschaftsfrühstück im neuen Jahr Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Viele von euch werden bei der Rükkehr auch der Weihnachtspause vor Allem eins finden... einen leeren Kühlschrank. Aber seid unbesorgt, wir schaffen Abhilfe. Deshalb findet am Montag, den 07.01.2019 um 11 Uhr in der Fachschaft ein Frühstück statt. Kommt vorbei und startet gut genährt ins neue Jahr.

Lötkurs im WS 18/19 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Du studierst Elektrotechnik und möchtest neben der ganzen Theorie im Studium auch mal eine echte Schaltung zusammenlöten, hast aber keine Erfahrung und weißt nicht, wie du anfangen kannst? Oder du brauchst nur ein paar Tipps um besser und sauberer mit dem Lötkolben zu arbeiten? Dann haben wir genau das Richtige für dich: Am 15. und 21. Januar findet von 14:00 bis 18:00 Uhr jeweils ein Lötkurs der Fachschaft Elektro- und Informationstechnik am KIT und der VDE Hochschulgruppe Karlsruhe statt. Dort lernst du den richtigen Umgang mit dem Lötkolben und bekommst einen Einstieg in die Welt der Bauteile. Neben den für Anfänger geeigneten THT-Platinen können Fortgeschrittene auch SMD-Platinen löten. Pro Kurs stehen leider nur 20 Plätze zur Verfügung, daher meldet euch schnell an und sichert euch einen Platz. Die Anmeldung erfolgt ab Mittwoch, den 09.01.2019, in der Fachschaft (Geb. 11.10) gegen eine Kaution von 10 €, die ihr zurückbekommt, wenn ihr zum Lötkurs erscheint.

Tag der Offenen Tür am IEH am 31.01 um 14:00 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Das IEH veranstaltet am 31. Januar um 14:00 wieder einen Tag der offenen Tür.
Dieser richtet sich an alle Studierende, die einen Hiwi-Job oder einen Betreuer für eine Abschlussarbeit im Bereich erneuerbare Energien, elektrische Energie- und Hochspannungstechnik suchen.

Beginnen wird die Veranstaltung im HSI-Hörsaal mit einer Kurzvorstellung des Instituts zu den Themen Forschung, Lehre, Abschlussarbeiten und Hiwi-Stellen. Im Anschluss wird es eine Führung durch unsere Hochspannungshalle und den verschiedenen Versuchsständen geben sowie eine kleine "hochspannende" Vorstellung. Abschließend haben die Studierenden bei Snacks und Bier nochmal die Möglichkeit in einer lockeren Umgebung bei einem Get-Together die Mitarbeiter direkt anzusprechen, zu ihren Forschungsthemen auszufragen und bei Interesse direkt einen Hiwi-Job beziehungsweise einen Betreuer für eine Abschlussarbeit zu ergattern.
Also kommt vorbei und informiert euch!

Tag der Offenen Tür am IEH am 31.Januar um 14:00 Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Das IEH veranstaltet am 31.Januar um 14:00 wieder einen Tag der offenen Tür.
Dieser richtet sich an alle Studierende, die einen Hiwi-Job oder einen Betreuer für eine Abschlussarbeit im Bereich erneuerbare Energien, elektrische Energie- und Hochspannungstechnik suchen.

Beginnen wird die Veranstaltung im HSI-Hörsaal mit einer Kurzvorstellung des Instituts zu den Themen Forschung, Lehre, Abschlussarbeiten und Hiwi-Stellen. Im Anschluss wird es eine Führung durch unsere Hochspannungshalle und den verschiedenen Versuchsständen geben sowie eine kleine "hochspannende" Vorstellung. Abschließend haben die Studierenden bei Snacks und Bier nochmal die Möglichkeit in einer lockeren Umgebung bei einem Get-Together die Mitarbeiter direkt anzusprechen, zu ihren Forschungsthemen auszufragen und bei Interesse direkt einen Hiwi-Job beziehungsweise einen Betreuer für eine Abschlussarbeit zu ergattern.
Also kommt vorbei und informiert euch!

Komm zur Vollversammlung - entscheide mit! Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Ihr wolltet schon immer mal mitbekommen, was in der Fachschaft so passiert, was die Fakultät so macht und was in nächster Zeit ansteht?

Ihr habt coole Ideen zum Studium oder möchtet uns Feedback geben, habt aber nicht die Zeit jede Woche auf unserer Sitzung vorbeizuschauen?

Dann kommt doch diesen Freitag, 08. Februar, um 9:45 Uhr in dem Seminarraum des ETI (Geb. 11.10) vorbei.

Wir bieten euch einen Rückblick über das letzte Semester und ein Ausblick was wir so machen und was auf dem Campus für uns alle wichtiges passiert. Ihr bekommt einen Einblick, wie wir unseren Haushalt planen und wie wir Geld für die Studierenden ausgeben. Aber vorallem:

Ihr könnt uns ganz offen Feedback geben und Ideen miteinbringen. 

Kommt vorbei :)

PS: Vollversammlungen finden mind. einmal pro Semester statt, falls ihr es diesesmal nicht schafft ;)

Survival-Tipps für Erstsemester Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019

Erstsemester aufgepasst! Am Donnerstag, den 31.01.2019 um 17:15 (im Anschluss an die HMI-Übung) Uhr findet die Infoveranstaltung

Survival – Erfolgreich durch das 1. Semester

(der Elektro- und Informationstechnik)

des Zentrums für Information und Beratung im Hertz-Hörsaal (Geb. 10.11) statt.

Dort sind neben Frau Schmurr, welche die Veranstaltung leitet, auch Herr Kluwe, seines Zeichens oberster Studienberater der Fakultät, und Frau Henkenhaf und Frau Williams anwesend, die sich im Bachelor-Prüfungsausschuss für die Studierenden sehr viel Mühe geben. Auch wir, die Fachschaft, sind vertreten, und gemeinsam hoffen wir, dafür zu sorgen, dass euer erstes Semester so glatt wie möglich abläuft.

Dafür werden euch reichlich Infos gegeben. Themen werden sein (u.A.):

  • Wo finde ich Infos und wo kriege ich Beratung?
  • Was sind wichtige Fristen und Termine im Studium?
  • Wie kann ich mich zu einer Prüfung anmelden? Wie abmelden (und mit welchen Konsequenzen)?
  • Wie bereite ich mich erfolgreich auch Prüfungen vor
  • Was passiert, wenn ich eine Prüfung nicht bestehe, und was mache ich dann?
  • Wo kriege ich im Falle eines Falles Unterstützung und Hilfe? Und:
  • Wie komme ich ausgeglichen durchs Studium?
«AnfangVorherige1234567NächsteEnde»